Der Flugmodellsport hat in und um Rochlitz eine sehr lange Tradition. So wurde im Jahr 1948, im Rahmen und unter Leitung der FDJ, die

Sparte Modellflug ins Leben gerufen.  Im wesentlichen erfolgte der Bau und Flug von Freiflugmodellen .

Ab dem Jahr 1952 wurde der Flugmodellsport im Rahmen der GST organisiert und bis zur politischen Wende in der DDR betrieben.

Diese alte Tradition um das schöne und interessante Hobby Flugmodellbau sollte in der Region erhalten und fortgeführt werden.

So wurde der Modellsportclub Rochlitz e.V. im Jahr 1994 gegründet. -  Übrignes sind heute noch Mitglieder aus den Anfangsjahren im

Club aktiv !

Von damals 10 Gründungsmitgliedern ist die Mitgliederzahl des Vereines inzwischen auf 53 Mitglieder angewachsen. Unser Modell-

flugplatz, bei Frankenau, ist etwa 2 ha  groß und für Modelle bis 25kg zugelassen.

Die Modellpalette erstreckt sich von Segelflug- und Elektromodellen bis zu Benzinern. Ab und zu ist auch ein Flugzeug mit einem

Turbinenantrieb auf unserem Platz zu sehen.

Neben den Starrflüglern haben wir aber auch eine beachtliche Heliflotte, vom Trainer bis zum Scalemodell mit 1,80m Rotor-

durchmesser.

Bei freundlichem Wetter sind fast immer einige Mitglieder auf unserem Modellflugplatz anzutreffen, die Krönung sind aber unsere Flugtage. Immer im Mai, so um Himmelfahrt, veranstalten wir gemeinsam mit befreundeten Vereinen unsere Modellflugtage.

. ... ......... Einige Impressionen finden Sie auf den weiteren Seiten...........

 

 

 

 Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von der Webseite www.msc-rochlitz.de aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per eMail an   webmaster@msc-rochlitz.de  mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.

   Wir sind bestrebt, alle gesetzlichen Anforderungen, Vorschriften und Informationspflichten vollständig zu erfüllen. Falls Sie vermuten, dass dies nicht der Fall ist, teilen Sie dies bitte umgehend per eMail an  vorstand@msc-rochlitz.de  mit.